28 Novembre 2020 Stage di Ground Defense - Firenze
13 Aug 2020 09:00
28 Novembre 2020  Stage di Ground Defense - Firenze
Read more...
5 Dicembre 2020 Stage Antiaggressione Femminile - Palermo
08 Aug 2020 12:00
5 Dicembre 2020  Stage Antiaggressione Femminile - Palermo
Read more...
17 Gennaio 2021 Stage antiaggressione Femminile - Roma
21 Mai 2020 12:00
17 Gennaio 2021  Stage antiaggressione Femminile - Roma
Read more...
20 Febbraio 2021 - Stage Close Protection - Bari
01 Sep 2020 11:00
20 Febbraio 2021 - Stage Close Protection - Bari
Read more...

Das internationale Krav Maga Institute

Das internationale Krav Maga Institute (IKMI) entwickelt umfassende Trainingsprogramme bei denen mittels Kursen, Intensivkursen und praxisnahen Workshops die Anwendung von Krav Maga-Techniken neben Sicherheitskräften (wie bspw. Polizei und Militär) auch Zivilpersonen vermittelt wird.

Histoire du Krav Maga Krav Maga“ bedeutet aus dem Hebräischen übersetzt „Nahkampf“. Es ist ein Selbstverteidigungssystem, das in den 1930ern von Imi Lichtenfeld in Israel entwickelt wurde.
Ursprünglich entwickelt um die jüdischen Gemeinde in Bratislava nach dem ersten Weltkrieg zu schützen, wurde Krav Maga schnell von den israelischen Verteidigungsstreitkräften und dem Mossad, sowie weiteren Polizei- und Eliteeinheiten aus aller Welt adaptiert.
Da Krav Maga auf natürlichen Bewegungsabläufen und Reflexen basiert und keine speziellen körperlichen Vorrausetzung erfordert, erfreut es sich bei Zivilpersonen, gerade weil es schnell zu erlernen ist, großer Beliebtheit.
Krav Maga eignet sich sowohl für Männer und Frauen, als auch für Kinder ab dem Alter von 8 Jahren.